Gratinierte Lendchen auf Bohnengemüse

Aus kochen & genießen 8/2010
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 75 g   getr. Tomaten in Öl (Glas)  
  • 3   mittelgroße Zwiebeln  
  • 3 EL   Olivenöl  
  •     Pfeffer  
  •     Salz  
  • 1⁄2   Bund/Töpfchen Basilikum  
  • 600 g   Schweinefilet  
  • 8 Scheiben   Pancetta od. Bacon  
  • 2–3   Knoblauchzehen  
  • 5 Stiel(e)   Thymian  
  • 3 (ca. 750 g)  Fleischtomaten  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  • 100–125 g   Schlagsahne  
  • 1 TL   klare Brühe  
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  große weiße Bohnenkerne  
  • 75 g   Ciabatta  
  • 2–3 EL   Butter  
  • 25 g   geriebener Parmesan  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Getrocknete Tomaten abtropfen lassen, fein würfeln. Zwiebeln schälen. 1⁄2 Zwiebel fein würfeln, mit getrockneten Tomaten in 1 EL heißem Öl andünsten. Mit Pfeffer würzen. Basilikum waschen, fein schneiden und unterheben.
2.
Filets trocken tupfen und in 8 Medaillons schneiden. Jeweils eine Tasche einschneiden. Mit der Tomatenmasse füllen. Mit Speck umwickeln.
3.
Knoblauch schälen, hacken. Rest Zwiebeln grob würfeln. Thymian waschen, abzupfen. Fleischtomaten einritzen, überbrühen und abschrecken. Tomaten häuten und würfeln.
4.
Medaillons in 2 EL heißem Öl pro Seite ca. 3 Minuten braten. Mit Pfeffer und evtl. Salz würzen, herausnehmen. Grobe Zwiebelwürfel und Knoblauch im heißen Bratfett andünsten. Tomatenmark mit anschwitzen.
5.
Tomatenwürfel, Thymian, ca. 1⁄8 l Wasser, Sahne und Brühe zufügen. Bohnen abspülen, abtropfen lassen und zufügen. Alles aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Abschmecken.
6.
Brot zerzupfen. In der heißen Butter anrösten, herausnehmen. Gemüse in eine ofenfeste Form füllen, Medaillons darauflegen. Mit Brotbröseln und Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: Stufe 4) 10–15 Minuten gratinieren.
7.
Dazu: Röstkartoffeln. Getränk: kräftiger Rotwein.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 660 kcal
  • 48 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved