Gratinierte Papaya mit Walnuss-Mascarponecreme

Gratinierte Papaya mit Walnuss-Mascarponecreme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 Mascarpone 
  • 2 EL  Ahornsirup 
  • 2   Papayas (à ca. 400 g) 
  • 4 EL  brauner Zucker 
  • 50 Walnusskerne 
  •     Minze 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Mascarpone und Ahornsirup glatt rühren. Kühl stellen. Papayas halbieren, schälen und die Kerne entfernen. Papayahälften mit Zucker bestreuen und im unter dem heißen Grill oder im Backofen ca. 5 Minuten golden karamellisieren lassen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Papayas auf Tellern anrichten. Mit einem Esslöffel Nocken aus der Mascarponecreme stechen und auf den Papayas anrichten. Walnüsse grob zerbröckeln, darüberstreuen und mit Minze verzieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved