Gratinierte Pfirsich-Toasts

Gratinierte Pfirsich-Toasts Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Pfirsichhälften (Dose) 
  • 75 Gouda-Käse (z. B. mittelalter) 
  • einige Blätter  Kopfsalat 
  • 2 Scheiben  Toastbrot 
  • 2 EL  Remoulade 
  • 4 Scheiben  Kasseler-Aufschnitt (à ca. 30 g) 
  • 1-2 EL  Zitronensaft 
  • 2 TL  Öl 
  • 4 TL  Preiselbeeren 
  •     Petersilie 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Pfirsiche abtropfen lassen. Käse fein reiben. Kopfsalat putzen, waschen und in Stücke zupfen
2.
Toast rösten. Jeweils mit etwas Remoulade bestreichen und diagonal halbieren. Je 1/2 Scheibe Toast mit 1 Scheibe Kasseler und 1 Pfirsichhälfte belegen. Den Käse darüber streuen
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) oder unter dem heißen Grill überbacken, bis der Käse geschmolzen ist
4.
Salat und Toast auf vier Teller verteilen. Salat mit Zitronensaft und Öl beträufeln. Je 1 TL Preiselbeeren auf den Toast geben. Evtl. mit Petersilie garnieren
5.
EXTRA-TIPPS
6.
-Die Pfirsich-Toasts können Sie auch mit geräucherter Putenbrust zubereiten
7.
-Praktisch: Käse auf Vorrat reiben, locker in Plastikbeutel oder -dose füllen und einfrieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved