Gratinierte Pizza-Frikadellen mit Bandnudeln

Gratinierte Pizza-Frikadellen mit Bandnudeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Scheiben  Toastbrot 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1 (175 g)  Zucchini 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 2–3 TL  Basilikum-Pesto 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 Packung (370 g)  Tomatensoße mit Kräutern 
  • 125 Mozzarella Käse 
  • 1–2   Tomaten 
  • 200 Bandnudeln 
  • 1–2 Stiel(e)  Basilikum zum Garnieren 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Toast in kaltem Wasser einweichen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Zucchini waschen, putzen und grob raspeln. Hack, Pesto, ausgedrücktes Toast, Ei, Zucchini und Zwiebeln zu einer Masse verkneten und mit Salz, Pfeffer und Paprika kräftig würzen. Aus der Masse 8 Frikadellen formen
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Frikadellen darin unter Wenden ca. 8 Minuten braten. Tomatensoße in eine ofenfeste Auflaufform geben. Frikadellen hineinsetzen
3.
Mozzarella abtropfen lassen und in 8 Scheiben schneiden. Tomaten waschen, putzen und ebenfalls in 8 Scheiben schneiden. Frikadellen mit Tomaten und Mozzarella belegen und unter dem heißen Grill des Backofens 5–10 Minuten überbacken
4.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Basilikum waschen und trocken schütteln. Nudeln abgießen und auf 4 Tellern anrichten. Frikadellen und Soße dazugeben und Basilikum garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved