Gratinierte Putenschnitzel caprese

Gratinierte Putenschnitzel caprese Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Panelino (300 g; Weizenbrot zum Fertigbacken) 
  • 4 (ca. 400 g)  Tomaten 
  • 250 Mozzarella Käse 
  • 4   Putenschnitzel (à ca. 150 g) 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 100–120 Pesto alla Genovese 
  •     Basilikum 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Panelino leicht mit Wasser befeuchten und auf das Rost des Backofens legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 10–15 Minuten backen. Tomaten waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden.
2.
Mozzarella abtropfen lassen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Schnitzel waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Schnitzel darin unter Wenden 4–5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Brot ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Dann einmal quer halbieren und die Hälften waagerecht durchschneiden. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die 4 Hälften darauflegen und mit Pesto, bis auf 1–2 TL, bestreichen.
4.
Mit Putenschnitzeln, Tomaten und Mozzarella belegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Pesto darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 250 °C/ Umluft: 225 °C/ Gas: Stufe 5) ca. 5 Minuten überbacken.
5.
Mit Basilikum garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2860 kJ
  • 57g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved