Gratinierte Putensteaks mit Curryrahm

Aus kochen & genießen 6/2013
0
(0) 0 Sterne von 5
Gratinierte Putensteaks mit Curryrahm Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 4   dünne Putenschnitzel (à ca. 150 g) 
  • 1 (ca. 600 g)  Spitzkohl 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 TL  Curry 
  • 2 TL  Mehl 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1 TL  Hühnerbrühe 
  • 100 geriebener Gouda 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und dritteln. Kohl putzen, waschen und in Streifen schneiden.
2.
Schnitzel im heißen Öl pro Seite ca. 2 Mi­nuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.
3.
Zwiebelspalten im heißen Bratfett andünsten. Curry und Mehl darüberstäuben und hell anschwitzen. Ca. 3⁄8 l Wasser, Sahne und Brü­he einrühren. Alles aufkochen und ca. 2 Mi­nu­ten köcheln. Kohl zufügen und darin ca. 5 Minuten dünsten.
4.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Kohl und Fleisch in vier kleine oder eine große Auflaufform verteilen. Soße darübergießen und mit Käse bestreuen. Unter dem vorgeheizten Grill des Backofens 3–4 Minuten goldbraun gratinieren. Dazu schmeckt Fladenbrot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 47g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved