Gratinierte Rahmkoteletts im Gemüsebett

Aus kochen & genießen 6/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Gratinierte Rahmkoteletts im Gemüsebett Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 neue Kartoffeln 
  • 500 Möhren 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 5 Stiel(e)  Petersilie 
  • 200 Schmand 
  • 2 TL  mittelscharfer Senf 
  • 3 TL  körniger Senf 
  • 4   Schweinekoteletts (à ca. 200 g) 
  • 2 EL  Butterschmalz 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen, in Spalten schneiden. Möh­ren schälen, waschen und in dicke Scheiben schneiden. Beides mit Öl, 1 TL Salz und etwas Pfeffer in einer ­weiten ofen­fes­ten Form mischen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s.
2.
Hersteller) ca. 35 Minuten backen, dabei ab und zu umrühren.
3.
Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Mit Schmand und gesamtem Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Koteletts waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen, Koteletts darin von jeder Seite ca. 2 Minuten anbraten. Auf die Kartoffelmischung legen und die Senfcreme darauf verteilen (s.
5.
Tipp). Backofen hochschalten (E-Herd: 220 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller) und die Koteletts.
6.
10–12 Minuten gratinieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 580 kcal
  • 41 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved