Gratinierte Schweinelendchen mit Gorgonzola-Hollandaise

4
(1) 4 Sterne von 5
Gratinierte Schweinelendchen mit Gorgonzola-Hollandaise Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Brechbohnen 
  •     Salz 
  • 2 (à 300 g)  Schweinefilets 
  • 2 EL  Öl 
  •     frisch gemahlener weißer Pfeffer 
  • 2   Zwiebeln 
  • 250 Kirschtomaten 
  • 100 Gorgonzola Käse 
  • 150 ml  Milch 
  • 2   Beutel Sauce Hollandaise 
  • 100 Butter 
  • 25 geriebener Goudakäse 
  •     Majoran 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Bohnen putzen, waschen und nach Belieben halbieren. Bohnen in kochendes Salzwasser geben und 18-20 Minuten garen. Fleisch gründlich waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Filet kräftig darin von allen Seiten anbraten. Bei mittlerer Hitze weitere ca. 15 Minuten von allen Seiten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen und etwas ruhen lassen. Pfanne mit dem Bratfett ebenfalls zur Seite stellen. Inzwischen Zwiebeln schälen und grob würfeln. Tomaten putzen, waschen und nach Belieben halbieren. Bohnen abtropfen lassen. Bratfett nochmals erhitzen. Zwiebeln darin anbraten. Tomaten und Bohnen zufügen und unter Wenden ca. 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Für die Soße Gorgonzola zerbröseln. 1/4 Liter Wasser und Milch in einem kleinen Topf erwärmen, Soßenpulver einrühren, nochmals unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Butter in kleine Würfel schneiden und bei schwacher Hitze nach und nach unterrühren, bis sie geschmolzen ist. Gorgonzola ebenfalls unterrühren. Filet in Scheiben schneiden. Gemüse in eine ofenfeste Form geben, Fleisch darauflegen, Soße darübergießen und mit Gouda bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und nach Belieben mit Majoran garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 51 g Eiweiß
  • 43 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved