Gratinierte Schweinemedaillons auf Salat

Gratinierte Schweinemedaillons auf Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Feldsalat 
  • 500 Schweinefilet 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 6 EL  Olivenöl 
  • 3 Stiel(e)  Thymian 
  • 175 Ziegenkäse (z. B. Picandou) 
  • 2 EL  Schlagsahne 
  • 75 Walnusskerne 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 4 EL  heller Balsamico-Essig 
  •     Zucker 
  • 1 EL  Feigen-Senf 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Salat putzen, gründlich waschen und abtropfen lassen. Fleisch waschen, trocken tupfen und in fingerdicke Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. 2 Esslöffel Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen.
2.
Fleisch darin in 2 Portionen von jeder Seite 2-3 Minuten braun anbraten. Gebratenes Fleisch auf eine Hälfte eines Backblechs geben. Thymian waschen, trocken tupfen und grobe Stiele entfernen. Käse, Thymian und Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes glatt rühren.
3.
Käse auf dem Fleisch verteilen. Walnüsse auf die andere Hälfte des Backbleches geben. Fleisch unter dem vorgeheizten Grill des Backofens 3-4 Minuten gratinieren. Nüsse evtl. zum Schluss abdecken. Inzwischen Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.
4.
Fleisch herausnehmen und abkühlen lassen. Inzwischen Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Senf einrühren und 4 Esslöffel Öl darunterschlagen. Walnüsse, Zwiebeln, Vinaigrette und Salat vermengen.
5.
Salat und Fleisch auf Tellern anrichten. Dazu schmeckt geröstetes, mit Olivenöl beträufeltes und mit Salz und Pfeffer gewürztes Baguette.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 41g Eiweiß
  • 43g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved