Gratinierte Sommerpflaumen mit Sahne-Toffee

Aus LECKER 25/2009
0
(0) 0 Sterne von 5
Gratinierte Sommerpflaumen mit Sahne-Toffee Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 weiche Karamellbonbons 
  • 75 Schlagsahne 
  • 8   Sommerpflaumen (à ca. 70 g) 
  •     Foto 02 + 03: 1/2 TL Puderzucker zum Bestreuen 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Bonbons grob hacken. Sahne in einem kleinen Topf erwärmen. Bonbons, bis auf einen Teelöffel, in die Sahne geben und unter Rühren darin schmelzen. Von der Herdplatte ziehen. Pflaumen waschen, trocken reiben, halbieren, Stein herauslösen und Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden. Je 2 Pflaumen auf einen ofenfesten kleinen Teller geben, Sahne-Karamell gleichmäßig darüberlaufen lassen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 250 °C/ Umluft: 225 °C/ Gas: Stufe 5) 4-5 Minuten gratinieren. Aus dem Ofen nehmen, mit restlichen gehackten Bonbons bestreuen. Sofort servieren
2.
Foto 02 + 03: Mit Puderzucker bestäuben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved