Gratinierte Sommerpflaumen mit Toffeesoße

Aus LECKER 7/2009
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 100 g   weiche Karamell-bonbons (z.B. "Sahne Muh-Muhs")  
  • 75 g   Schlagsahne  
  • 8   Sommerpflaumen  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Bonbons grob hacken. Sahne in einem Topf erwärmen. Bonbons, bis auf 1 TL, in der Sahne unter Rühren schmelzen.
2.
Backofen vorheizen (E-Herd: 250°C/Umluft: 225°C/ Gas: Stu­fe 5). Pflaumen waschen, halbieren und den Stein herauslösen. Pflaumen in dünne Scheiben schneiden und auf vier ofenfesten tiefen Tellern oder Schälchen verteilen.
3.
Den Sahnekaramell darübergießen. Im heißen Backofen 4–5 Minuten gratinieren, bis die Soße anfängt zu bräunen. Mit Rest Bonbons bestreuen, Puderzucker darüberstäuben. Sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 190 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved