Gratinierte Speck-Möhrchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Gratinierte Speck-Möhrchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 12   Bundmöhren 
  • 1/8 Gemüsebrühe 
  • 2-3 Stiel(e)  Thymian 
  • 2-3 EL  Crème fraîche 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 6 Scheiben  Frühstücksspeck (Bacon) 
  • 40 Butter-Käse 
  •     etwas + 2 EL Butter 
  • 1-2 EL  Röstzwiebeln (gibt’s fertig zu kaufen) 
  • 1   Baguette-Brötchen 
  •     frische Kräuter 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen, dabei etwas Grün stehen lassen. In der Brühe zugedeckt 8 -10 Minuten dünsten. Thymian waschen und hacken. Möhren abtropfen
2.
Ca. 5 EL Brühe, Crème fraîche und etwas Thymian verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Speckscheiben längs halbieren. Jeweils 1/2 Speckscheibe um jeweils 1 Möhre wickeln. Butter-Käse reiben
3.
Möhren in eine leicht gefettete feuerfeste Form legen. Crème fraîche darüber geben und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C / Gas: Stufe 4) 12-15 Minuten überbacken
4.
2 EL Butter, Röstzwiebeln und restlichen Thymian verkneten. Brötchen in dünne Scheiben schneiden. Mit der Butter bestreichen. Nach ca. 10 Minuten auf das Backblech legen und mitbacken. Mit frischen Kräutern garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved