Gratinierter Bohnen-Mett-Topf

0
(0) 0 Sterne von 5
Gratinierter Bohnen-Mett-Topf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  grüne Bohnen 
  •     Salz 
  • 1   Zwiebel 
  • 1-2 EL  Öl 
  • 500 Schweinemett 
  •     Pfeffer 
  • 150 Kirschtomaten 
  • 250 Schlagsahne 
  • 300 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  geschälte Tomaten 
  • 1/2   Topf Thymian 
  • 3 EL  Tomatenmark 
  • 4 EL  Tomaten-Ketchup 
  •     Zucker 
  •     Cayennepfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     Tabasco 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Bohnen putzen, waschen und halbieren. In kochendem Salzwasser 15-20 Minuten garen, abtropfen lassen. Zwiebel schälen, fein würfeln. Öl erhitzen. Zwiebel und Mett in großen Flocken darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kirschtomaten putzen, waschen, halbieren. Bohnen, Mett und Tomaten mischen und in eine große Auflaufform (ca. 30 cm lang) füllen. Thymian waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, grob hacken. Sahne und Brühe aufkochen. Thymian, Tomaten im Saft, Tomatenmark und Ketchup einrühren. Alles ca. 5 Minuten offen köcheln lassen, dabei die Tomaten etwas zerkleinern. Mit Salz, Zucker, Cayennepfeffer, Paprika und Tabasco pikant abschmecken. Soße über das Bohnen-Mett-Töpfchen verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen. Mit übrigem Thymian garnieren. Dazu schmecken neue Kartoffeln
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 750 kcal
  • 3150 kJ
  • 31 g Eiweiß
  • 58 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved