Gratinierter Broccoli mit Safran-Hollandaise

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Broccoli  
  •     Salz  
  • 200 g   Butter  
  • 2   Eigelb  
  • 4 EL   Weißwein  
  • 1 Döschen   gemahlener  
  •     Safran  
  •     weißer Pfeffer  
  • ca. 1 EL   Zitronensaft  
  • 1   Spritzer Worcestersoße  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. In wenig kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Kurz unter kaltem Wasser abschrecken, abtupfen und auskühlen lassen. Butter schmelzen.
2.
Eigelb und Weißwein auf einem heißen Wasserbad cremig rühren. Flüssige Butter nach und nach unter ständigem Rühren zugießen. Safran in die Hollandaise rühren und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Worcestersoße abschmecken.
3.
Broccoli in die Gratinförmchen legen und die Safran-Hollandaise darüber verteilen. Ca. 2 Minuten unter dem vorgeheizten Grill überbräunen und sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved