Gratinierter Ziegenkäse auf Röstbrot

0
(0) 0 Sterne von 5
Gratinierter Ziegenkäse auf Röstbrot Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2   Kopf Salat (z. B. Eichblattsalat) 
  • 1 EL  Nüsse (z. B. Hasel- oder Walnusskerne) 
  • 1/2   Zitrone 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 3-4 EL  Öl 
  • 2   Ziegenkäsetaler (à ca. 80 g) 
  • 4 Scheiben (ca. 80 g)  Roggenbaguette 
  • 4 Scheiben  Lachsschinken 
  •     Zitronenrädchen und Petersilie 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Salat putzen, waschen und in Stücke zupfen. Nüsse hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen. Zitrone auspressen. Zitronensaft, Salz, Pfeffer und etwas Zucker verrühren. 1-2 EL Öl darunter schlagen. Salat und Marinade mischen
2.
Ziegenkäsetaler waagerecht halbieren. Baguettescheiben mit Käse belegen und mit 2 EL Öl (evtl. Olivenöl) beträufeln. Unter dem heißen Grill oder auf höchster Stufe im Backofen 3-4 Minuten überbacken
3.
Ziegenkäse-Röstbrot mit etwas Salat und je 1 Scheibe Schinken anrichten. Nüsse darüber streuen. Evtl. mit Zitrone und Petersilie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved