Graved Lachs Asia Style mit Rauke-Salat

Aus LECKER 19/2012
Graved Lachs Asia Style mit Rauke-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   frische Lachsseite auf der Haut (ca. 1,5 kg) 
  • 2   Töpfe Koriander 
  • 2 TL  Koriandersamen (2–3 g) 
  • 2   Bio-Limetten 
  • 1   walnussgroßes Stück Ingwer 
  •     Pfeffer aus der Mühle 
  • 25–30 grobes Meersalz 
  • 1   gehäufter EL + 2 TL brauner Zucker (15–20 g) 
  • 200 Rauke 
  • 1   Mango 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 1   rote Chilischote 
  • 1   Orange 
  •     Salz 
  • 6 EL  Olivenöl 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Alufolie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Fisch waschen, Gräten mit einer Pinzette entfernen. Lachsfilet mit der Hautseite nach unten auf ein großes Brett legen. Korianderblättchen waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, fein schneiden. Koriandersamen in einer Pfanne ohne Fett 2–3 Minuten rösten, herausnehmen und auskühlen lassen. Dann in einem Mörser fein zerstoßen. Limetten heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Ingwer schälen, fein reiben, mit Limettenschale mischen
2.
Lachsfilet auf der Fleischseite mit der Limettenschale bestreichen und mit der Hälfte Koriandersamen bestreuen. Mit Pfeffer kräftig würzen, mit Salz und 1 EL Zucker gleichmäßig bestreuen. Zum Schluss den geschnittenen Koriander darauf verteilen. Lachsfilet quer halbieren und die beiden Hälften mit der Hautseite nach außen aufeinanderlegen. Zuerst fest in Frischhaltefolie, dann in Alufolie wickeln und am besten zwischen 2 Küchenbrettchen legen. Mit Konservendosen beschweren und ca. 2 Tage im Kühlschrank beizen. Jeweils morgens und abends wenden
3.
Rauke putzen, waschen und abtropfen lassen. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und würfeln. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden, mit Mangowürfeln und Rauke in einer Schüssel mischen
4.
Chilischote putzen, waschen, aufschneiden und Kerne entfernen. Schote fein hacken. Orange und 1 Limette halbieren und auspressen. Mit Chilischote, übrigen Koriandersamen und 2 TL braunem Zucker vermengen, mit etwas Salz würzen. 6 EL Öl darunterschlagen. Vinaigrette mit Salat vermengen. Gebeiztes Lachsfilet schräg in dünnen Scheiben von der Haut schneiden und mit Salat auf Tellern anrichten
5.
Bei 10 Personen:
6.
Wartezeit ca. 48 Stunden

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved