Green Thai-Curry mit Brokkoli, Blumenkohl, Pilzen, Zuckerschoten, Möhren und Hähnchenfilet

Green Thai-Curry mit Brokkoli, Blumenkohl, Pilzen, Zuckerschoten, Möhren und Hähnchenfilet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2   Kopf Blumenkohl 
  • 400 Brokkoli 
  • 125 Zuckerschoten 
  • 300 Möhren 
  • 150 Champignons 
  • 1   Zwiebel 
  •     Salz 
  • 250 Hähnchenfilet 
  • 1 EL  Öl 
  • 1–2 TL  grüne Currypaste 
  • 1 Dose(n) (400 ml)  cremige Kokosmilch 
  • 1 TL  Speisestärke 
  • 100 Cashewkerne 
  • 1/2   Topf Koriander 
  •     Pfeffer 
  •     Saft von 1 Limette 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Blumenkohl und Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen schneiden. Zuckerschoten putzen und waschen. Möhren schälen, waschen, evtl. längs halbieren und in Scheiben schneiden. Champignons putzen, säubern, evtl. halbieren. Zwiebel schälen und fein würfeln
2.
Blumenkohl in kochendem Salzwasser ca. 6 Minuten garen. Nach ca. 2 Minuten Möhren und Brokkoli zugeben. Nach weiteren 2 Minuten Zuckerschoten zufügen. Gemüse in ein Sieb gießen, Gemüsewasser dabei auffangen. Ca. 375 ml Brühe abmessen
3.
Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Champignons und Hähnchenwürfel darin ca. 4 Minuten anbraten. Zwiebelwürfel nach ca. 3 Minuten zufügen. Currypaste zugeben und kurz mitrösten. Mit Kokosmilch und Gemüsefond ablöschen. Aufkochen und ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen. Stärke in 1 EL Wasser glatt rühren, Soße damit binden, nochmals aufkochen und 1–2 Minuten köcheln
4.
Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen, abkühlen lassen und grob hacken. Koriander waschen, das obere 1/3 der Stiele, bis auf 4 Stiele zum Garnieren, klein hacken. Gemüse, Cashewkerne und Koriander unterheben, kurz aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken. Dazu schmeckt Reis

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved