Griechischer Hackbraten

0
(0) 0 Sterne von 5
Griechischer Hackbraten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Brötchen (vom Vortag) 
  • 2   Zwiebel 
  • 2   rote Paprikaschoten 
  • 400 Zucchini 
  • 1 Glas (156 ml; Abtr.gew. 60 g)  entsteinte grüne Oliven 
  • 200 Schafskäse 
  • 750 gemischtes Hackfleisch 
  • 1 TL  getrockneter Oregano 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     Cumin 
  •     Meersalz 
  •     Pfeffer 
  • 600 kleine festkochende Kartoffeln 
  • 12   Kirschtomaten 
  • 1   frische Knoblauchzwiebel 
  • 4   Zweige Rosmarin 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 500 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 30 Butter 
  •     Backpapier 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Brötchen einweichen. 1 Zwiebel schälen und fein würfeln. Paprika vierteln, putzen, waschen und trocken tupfen. Zucchini waschen, putzen und trocken tupfen. Gemüse in feine Würfel, Oliven in Ringe schneiden. Schafskäse ebenfalls fein würfeln. Gemüse, Oliven und Käse vermengen. Brötchen ausdrücken und in einer Schüssel mit Hack, Zwiebel und der Hälfte der Schafskäse- und Gemüsewürfel sowie der Oliven verkneten. Mit Oregano, Paprika, Cumin, Salz und Pfeffer abschmecken. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Hackteig zu einem runden Laib formen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 60 Minuten backen. Nach der Hälfte der Backzeit einen Teil der Käse-Gemüse-Oliven-Mischung auf den Laib geben. Kartoffeln waschen, ca. 20 Minuten in kochendem Wasser garen. Tomaten waschen. Knoblauchzwiebel halbieren, 1 Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. 1 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen. Nacheinander Kirschtomaten, Zwiebelscheiben und Knoblauch anrösten. Warm stellen. Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen. Rosmarin waschen, trocken tupfen. Nadeln, bis auf etwas zum Garnieren, abstreifen und hacken. 2 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Pellkartoffeln darin goldbraun braten, mit gehacktem Rosmarin bestreuen. Restliche Käse-Gemüse-Oliven-Mischung in den Topf geben, mit Tomatenmark anschwitzen. Gemüsebrühe zugießen, aufkochen, leicht einkochen lassen und mit Butterflöckchen binden. Hackbraten in Tortenstücke schneiden und mit Rosmarinkartoffeln, Knoblauch, Zwiebeln und Tomaten sowie der Soße anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 930 kcal
  • 3900 kJ
  • 53g Eiweiß
  • 63g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved