Grießbrei mit Mango und tropischen Früchten

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 l   Milch  
  • 2 EL   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  •     dünn abgeschälte Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  Mango  
  • 100 g   Hartweizen-Grieß  
  • 2   Eier  
  • 1   Kiwi  
  • 2   kleine Bananen  
  • 4   Kapstachelbeeren  
  • 1/2   Limette  
  • 2 Scheiben   frische Ananas  
  • 2 EL   gehackte Pistazienkerne  
  • 4   Schaschlikspieße  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Milch, Zucker, Salz, Vanillin-Zucker und Zitronenschale aufkochen. Mangos abgießen und Fruchtfleisch, bis auf 2 Stücke, fein pürieren. Zitronenschale aus der Milch nehmen. Grieß einrühren, aufkochen und bei schwacher Hitze unter Rühren ca. 2 Minuten quellen lassen. Topf von der Herdplatte nehmen. Weitere 2-3 Minuten quellen lassen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelb verquirlen, 2 Esslöffel Grieß unterrühren und in den restlichen Grieß rühren. Eischnee vorsichtig unterheben. Kiwi und Bananen schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Kapstachelbeeren putzen. Limette waschen, trockenreiben und in Spalten schneiden. Ananas und übrige Mango in Stücke schneiden. Obststücke auf Schaschlikspieße stecken. Grießbrei und Mangopüree in hitzebeständige Glasschalen schichten. Mit Fruchtspießen und Pistazien verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 81 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved