Grießflammeri mit Erdbeer und Kiwi

Grießflammeri mit Erdbeer und Kiwi Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Ei 
  • 1/2 Milch 
  • 50 g (20 g)  + 1 EL Zucker 
  •     Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 1 TL  Bourbon-Vanillezucker 
  • 60 Grieß 
  • 200 Erdbeeren 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 2   Kiwis 
  •     Melisse 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Ei trennen. Eigelb und 2 EL Milch glatt rühren. Rest Milch, 50 g Zucker, Zitronenschale und Vanillezucker aufkochen. Vom Herd nehmen. Die Zitronenschale entfernen und Grieß unter Rühren einstreuen. Nochmals aufkochen und 4-5 Minuten quellen lassen
2.
Eiweiß steif schlagen. Erst Eigelb unter den Grieß rühren und dann den Eischnee unterheben. Kleine Puddingförmchen (ca. 150 ml Inhalt) mit kaltem Wasser ausspülen. Flammeri einfüllen und ca. 2 Stunden kalt stellen
3.
Erdbeeren waschen, trockentupfen und, bis auf 4 Stück, putzen. Erdbeeren in Stücke schneiden. Mit 1 EL Zucker und Zitronensaft fein pürieren. Kiwis schälen und in Scheiben schneiden
4.
Flammeri auf Teller stürzen. Erdbeersoße drumherum verteilen. Mit restlichen Erdbeeren und Kiwis anrichten. Evtl. mit Melisse verzieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved