Grillhandschuhe – für sicheren Grillspaß

Grillen macht jeden Sommertag noch ein kleines bisschen schöner. Mit dabei sollten zur Sicherheit auch immer ein Paar Grillhandschuhe sein. Hier gibt es die besten Modelle, um dich vor schmerzhaften Verbrennungen zu schützen – und Tipps zum Kauf.

Grillhandschuhe
Der schlichte aber wichtige Schutz vor Verbrennungen: Grillhandschuhe, Foto: iStock / EXTREME-PHOTOGRAPHER
 

Das Wichtigste in Kürze

  • Grillhandschuhe schützen deine Haut vor Hitze und Verletzungen
  • Schwere Verbrennungen können nur mit geeigneten Handschuhen sicher verhindert werden
  • Es gibt Grillhandschuhe aus natürlichem Leder oder aus belastbarem Aramid
  • Die meisten Modelle sind sicher bis zu Temperaturen um die 800 Grad Celsius
  • Grillhandschuhe können vielseitig eingesetzt werden – ob beim Backen, Kochen oder Handwerken
 

Beliebte Grillhandschuhe im Vergleich

1. Grill- und Ofenhandschuhe – Amazon-Bestseller

Ob zum Grillen, Backen oder beim Schweißen: Diese Handschuhe sind ein echtes Multitalent. Der Grillhandschuh kommt in einer Einheitsgröße. Das Material ist hitzebeständig und schützt damit zuverlässig vor Verbrennungen. Durch die langen Manschetten ist außerdem die sensible Haut der Unterarme vor der Hitze geschützt. Amazon hat dieses Modell von MILcea als Bestseller Nr. 1 ausgezeichnet.

Ein zufriedener Kunde sagt: “Sagenhafte Wärmeisolierung! Wir haben einen Kachelofen mit Glasscheibe und bisher war es immer ein "heißes Eisen", wenn wir Feuerholz nachlegen wollten. Dank dieser Handschuhe ist dies nun absolut kein Problem mehr. Werden im Sommer auch sicherlich mal beim Grillen zum Einsatz kommen, oder auch mal, wenn eine heiße Lasagne aus dem Ofen muss".

Die Fakten:

  • Material: Baumwolle, Deyan-Garn, Silikon
  • Umfang: 1 Paar
  • Abmessungen: 33,3 x 11 cm (L x B)
  • Besonderheiten: geeignet für die Waschmaschine
  • Bewertung: 4,7 von 5 Sternen

2. Edle Grillhandschuhe aus Leder

Schick und praktisch zugleich: Wenn du neben dem Hitzeschutz auch Wert auf natürliche Materialien legst, ist dieses Modell das richtige für dich. Das Außenmaterial der Grillhandschuhe von Rösle ist zertifiziertes Leder. Das Innenfutter besteht dagegen aus Baumwolle und Polyester. Die Grillhandschuhe schützen nicht nur vor Hitze, sondern auch vor Funkenschlag und sind damit auch für deine handwerklichen Arbeiten geeignet.

“Die Handschuhe zeichnen sich in erster Linie durch ihre gute Verarbeitung aus. Sehr wertig, was ich allerdings für den Preis auch verlange. Beim Grillen merkt man nichts von der Hitze, selbst wenn man die glühenden Kohlen anpackt, um diese zu wenden oder nachzulegen etc. Für Leute, die gerne am offenen Feuer kochen, grillen usw. und keine Angst mehr vor Verbrennungen haben möchten, eine klare Kaufempfehlung!”, resümiert ein zufriedener Kunde.

Die Fakten:

  • Material: Leder, Baumwolle, Polyester
  • Umfang: 1 Paar
  • Abmessungen: 41,4 x 19,2 x 1,5 cm (L x B x H)
  • Besonderheiten: zertifiziertes Leder
  • Bewertung: 4 von 5 Sternen

Im folgenden Video gibts ein Test-Review von "Skahead":

3. Passende Grillhandschuhe in verschiedenen Größen

Die Grillhandschuhe von Ninzoo gibt es in einer kleinen und einer großen Größe. Die bequemen Handschuhe sind hitzebeständig bis 500 Grad und können zum Grillen, Backen oder für andere entsprechende Arbeiten genutzt werden. Heiße Töpfe, Pfannen oder Grillroste können damit bedenkenlos angefasst werden. Dieses Modell wird außerdem mit einer Gratis-Bürste zur Reinigung des Grills geliefert.

Ein Amazon-Kunde schwört darauf: “Sowohl die Grillhandschuhe als auch die beigefügte Grillbürste bestechen durch eine hervorragende Verarbeitung und Qualität. Durch die langen Stulpen der Grillhandschuhe und das dicht gewebte, dicke Material ist ein sehr guter Schutz gegen Verbrennungen gegeben. 5-Minuten-Test der Handschuhe an einem kochend heißen Topf ergab nur eine geringfügige Erwärmung der Hände".

Die Fakten:

  • Material: Aramidfasern plus Nomex und Baumwolle
  • Umfang: 1 Paar inkl. Grillbürste
  • Abmessungen: 33 x 13 x 2 cm (L x B x H)
  • Bewertung: 4,5 von 5 Sternen

4. Hitzebeständige Handschuhe zum Grillen – Kunden-Favorit

Die hitzefesten Handschuhe zum Grillen, Backen und Heimwerken von Skey sind mit einem ansprechenden Schriftzug versehen. Mit ihnen kann man bis zu 800 Grad heiße Gegenstände anfassen, wenn auch nur kurz. Die Grillhandschuhe bestehen aus Aramid 800 und sind für die Reinigung in der Waschmaschine geeignet. Die langen Manschetten schützen die Unterarme zusätzlich vor Verletzungen durch Hitze oder Funken.

Ein glücklicher Kunde schreibt über die Grillhandschuhe: “Einfach toll! Wir haben uns dieses Paar Handschuhe ausschließlich nur fürs Grillen ausgesucht und erworben. Als wir dann diese Handschuhe zum ersten Mal testen wollten, dachten wir, damit kannst du ja nie eine Grillzange bedienen. Der erste Test jedoch zeigte mir, dass es doch geht, sehr gut sogar. Es ist unglaublich, was diese Handschuhe an Hitze von der Grillhand abhalten".

Die Fakten:

  • Material: Aramid 800 und Baumwolle
  • Umfang: 1 Paar inkl.
  • Abmessungen: 33 x 19 cm (L x B x H)
  • Bewertung: 4,8 von 5 Amazon-Sternen
 

Aus welchem Material bestehen Grillhandschuhe?

Grillhandschuhe bestehen je nach Modell aus vielen verschiedenen Materialien.

Das äußere Material der Handschuhe ist, je nach Produkt, auf der Basis des hitzeresistenten Stoffes Aramid oder aus Leder. Beide schützen bis zu einer gewissen Gradzahl vor Wärme und Hitze. Grillhandschuhe aus Aramiden können oft bis zu 800 Grad Celsius aushalten.

Das Innenfutter eines Grillhandschuhs besteht meistens aus weicher Baumwolle. Bei dem Innenmaterial geht es nicht um den Hitzeschutz, sondern um die Bequemlichkeit des Produkts. Oft ist das Innenmaterial sogar flauschig und sehr weich – für angenehmen Tragekomfort.

 

Grillhandschuhe: Fazit

Grillhandschuhe sind wichtig, um sich beim Grillen nicht zu verbrennen. Ein guter Handschuh ist hitzebeständig und aus hochwertigen Materialien wie Aramid gefertigt, auf die auch die Feuerwehr setzt. Auch die Optik der Modelle kann dir eine Entscheidungshilfe sein.

Kategorie & Tags
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved