Grillkartoffel mit Gyros

Aus kochen & genießen 29/2003
Grillkartoffel mit Gyros Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  (500 g) Baked Potatoes (2 Stück) 
  • 2   Schweineschnitzel (à ca. 120 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Gyrosgewürz 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 6   paprikagefüllte Oliven 
  • 1 EL  Öl 
  • 2-3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 200 Sour Cream 
  •     Alufolie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln in Alufolie wickeln und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Inzwischen Schnitzel waschen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden.
2.
Mit Salz, Pfeffer und Gyrosgewürz würzen. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Oliven in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Giros darin 3-4 Minuten unter Rühren braten.
3.
Petersilie waschen, trocken tupfen, bis auf etwas zum Garnieren, abzupfen und in feine Streifen schneiden. Baked Potatoes aus dem Ofen nehmen, anschneiden, aufdrücken, Sour Cream daraufgeben und mit Petersilie bestreuen.
4.
Mit Gyros, Zwiebel und Oliven auf Tellern anrichten. Dazu schmeckt Ketchup. Nach Belieben mit Salat und restlicher Petersilie garnieren.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved