Grün-weißes Spargel-Ragout zu Rösti

Grün-weißes Spargel-Ragout zu Rösti Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 5   Eier (Gr. M) 
  • 1 kg  weißer Spargel 
  • 500 grüner Spargel 
  •     Salz, Zucker, weißer Pfeffer 
  • 800 große Kartoffeln (vorwiegend festkochend) 
  • 2-4 EL  Öl 
  • 2   Beutel "Raffinesse" Zitronen-Butter-Sauce 
  •     (für je 1/4 l Flüssigkeit) 
  • 2 EL  Crème fraîche 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
4 Eier hart kochen. Abschrecken und abkühlen lassen
2.
Spargel waschen. Weißen Spargel schälen, Enden abschneiden. Vom grünen nur die holzigen Enden großzügig abschneiden. Spargel klein schneiden
3.
Weißen Spargel in 600 ml kochendem Salzwasser mit 1 Prise Zucker zugedeckt ca. 15 Minuten garen. Grünen Spargel 10 Minuten mitgaren. Dann herausheben, den Fond abkühlen lassen
4.
Kartoffeln schälen, waschen und grob reiben. Übriges Ei unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Aus der Kartoffelmasse darin ca. 8 Rösti braten. Warm stellen
5.
Beutelinhalt in den Spargelfond rühren. Unter Rühren aufkochen und 1 Minute köcheln. Mit Crème fraîche verfeinern. Spargel in der Soße kurz erhitzen. Eier schälen, würfeln und unterheben. Mit den Rösti anrichten

Ernährungsinfo

3 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved