Grüne Kräutersoße

Grüne Kräutersoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 8   Eier 
  • 1 Bund  Estragon, Kerbel, Schnittlauch, Dill, Pimpinelle, Liebstöckel, Petersilie 
  • 1 EL  mittelscharfer Senf 
  • 4 EL  Vollmilch-Joghurt 
  • 3 EL  Schmand 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln unter kaltem Wasser gut abbürsten. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Eier in kochendes Wasser geben. 6 Eier nach 6, 2 Eier nach 10 Minuten herausnehmen, abschrecken. Alle Kräuter gut abspülen, trocken tupfen und, bis auf einige zum Garnieren, grob hacken. Die hartgekochten Eier pellen, Eigelb herauslösen. Im Universalzerkleinerer Eigelb, Senf, Joghurt, Schmand und Kräutern fein pürieren. Eiweiß zufügen und ebenfalls pürieren. Soße in eine Schüssel füllen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln abgießen. Wachsweiche Eier pellen. Kartoffeln, Eier und grüne Soße auf Tellern anrichten. Aus den restlichen Kräutern kleine Sträußchen binden und die Teller damit garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved