Grüne Spargelsuppe mit Knusperkissen

Aus kochen & genießen 5/2014
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1⁄2 Packung   (120 g) Strudelteig (2 x 2 Blätter; Kühlregal; z. B. von Tante Fanny)  
  • 50 g   Butter  
  • 6 Stiel(e)   Basilikum  
  •     Backpapier  
  • 1,5 kg   grüner Spargel  
  • 4   Schalotten  
  • 4 EL   Öl  
  • 1,5 l   Gemüsebrühe (Glas oder s. Tipp links) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 400 g   TK-Fleischklößchen  
  • 1–2 TL   Zucker  
  • 4 Stiel(e)   Basilikum  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Für die kissen 2 Teigblätter bei ­Zim­mer­temperatur ca. 15 Minuten ruhen las­sen. But­ter schmelzen. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen ab­zup­fen. 1 Teigblatt auf ein feuch­tes Ge­schirr­tuch legen und mit Butter be­strei­chen.
2.
Basilikum darauf verteilen, mit übrigem Teigblatt bedecken und andrücken. In 40 Rechtecke (ca. 5 x 8 cm) schneiden und auf ein mit Back­papier aus­gelegtes Backblech setzen. Mit übriger But­ter bestrei­chen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Um­luft: 175 °C/Gas: s.
3.
Hersteller) ca. 4 Minuten backen. Auskühlen lassen.
4.
Für die Suppe Spargel waschen, die hol­zigen Enden großzügig abschneiden. Köpfe ab­schneiden, beiseitelegen. Spargel in Stücke schneiden. Schalotten schä­len und fein würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen, Schalotten darin glasig dünsten.
5.
Spargelstücke und Brühe zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf­kochen und zu­ge­deckt ca. 15 Mi­nuten garen.
6.
Alles fein pürieren. Sahne, Spargel­köpfe und ge­frorene Klößchen zufügen. Suppe auf­kochen und bei schwacher Hitze ca. 7 Mi­nu­ten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Basilikum waschen, Blättchen abzupfen.
7.
Suppe mit Basilikum und Knusperkissen anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved