Grüne Tellersülze mit Huhn

0
(0) 0 Sterne von 5
Grüne Tellersülze mit Huhn Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Hähnchenbrust (ca. 600 g) auf dem Knochen mit Haut 
  • 1/2 Bund  Thymian 
  • 2 (à 60 g)  kleine Zwiebeln 
  • 150 Staudensellerie 
  • 1 TL  schwarze Pfefferkörner 
  • 1 TL  Salz 
  • 4 EL  Weißwein-Essig 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 1   Eiweiß 
  • 250 Broccoli 
  • 2   Zucchini (ca. 400 g 
  • 150 tiefgefrorene Erbsen 
  • 9 Blatt  Gelatine 
  •     Mulltuch 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Hähnchenbrust waschen und trocken tupfen. Thymian waschen und trocken tupfen. Einige Zweige zum Garnieren beiseite legen. Zwiebeln schälen und vierteln. Sellerie waschen, trocken tupfen und in grobe Stücke schneiden. Hähnchenbrust, Zwiebeln, Thymian, Sellerie, Pfeffer und Salz in einen Topf geben. Essig und gut 800 ml kaltes Wasser dazugießen. Aufkochen und ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze ziehen lassen. Inzwischen Eier ca. 10 Minuten hart kochen, abschrecken und pellen. Hähnchenbrust herausnehmen, Haut abziehen, Fleisch vom Knochen lösen und in feine Scheiben schneiden. Geflügelfond abkühlen lassen. Eiweiß verquirlen und in den kalten Fond rühren. Unter Rühren aufkochen und durch ein Mulltuch gießen. Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Zucchini putzen, waschen, trocken tupfen und schräg in Scheiben schneiden. Broccoli im Geflügelfond 8-10 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Zucchini 3-5 Minuten, Erbsen 2-3 Minuten mit garen. Fond lauwarm abkühlen lassen. Inzwischen Gelatine einweichen. Eier in Scheiben schneiden. Eier, Hähnchenfleisch, Zucchini, Broccoli und Erbsen auf 4 kalt ausgespülten Tellern anrichten. Gelatine ausdrücken und im lauwarmen Fond auflösen. Fond über die vorbereiteten Zutaten gießen und mindestens 3 Stunden kalt stellen. Mit Thymian garnieren
2.
Wartezeit ca. 4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved