Grüner Salat mit Hähnchenkeulen

Grüner Salat mit Hähnchenkeulen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8   Hähnchen-Unterkeulen 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 50 Sesam 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 200 Sour Cream 
  • 2 TL  Zucker 
  • 1 EL  Weißwein-Essig 
  • 1 TL  Worcestersoße 
  • 100 tiefgefrorene Erbsen 
  • 1   Kohlrabi 
  • 200 Zucchini 
  • 150 Staudensellerie 
  • 1   Kopf Römersalat 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Hähnchenkeulen waschen und trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika einreiben und auf eine kalt ausgespülte Fettpfanne des Backofens legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 25-30 Minuten garen. Sesam in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Sour Cream, Sesam, Zwiebel und Knoblauch verrühren. Mit Zucker, Pfeffer, Salz, Essig und Worcestersoße würzen. Erbsen auftauen lassen. Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden. In wenig Wasser ca. 3 Minuten blanchieren, abgießen und kalt abschrecken. Zucchini und Sellerie putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Salat putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und waschen. Abtropfen lassen. Sesamsoße über den Salat geben. Hähnchen-Unterkeulen darauf anrichten. Restliche Soße extra reichen
2.
Requis.: eigene

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved