"Grüner" Salat mit Lachswürfeln

Aus LECKER.de 6/2006
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   TK-Erbsen  
  • 1   Salatgurke  
  • 1   kleiner Römersalat  
  • 125-150 g   Rucola (Rauke) 
  • 400 g   Lachsfilet  
  • 1 EL   Öl  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 2-3 EL   Senfcreme mit Dijon-Senf (z. B.  
  •     "Dijonnaise" von Maille) 
  • 250 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 2-3 EL   Limettensaft  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Erbsen auftauen. Gurke waschen, evtl. schälen und in feine Scheiben hobeln oder schneiden. Salat putzen, waschen und in Streifen schneiden. Rucola putzen, waschen und kleiner zupfen
2.
Lachs waschen, trockentupfen, würfeln. Im heißen Öl rundherum ca. 3 Minuten braten, würzen. Senfcreme, Joghurt und Limettensaft verrühren. Mit Salz würzen. Mit den vorbereiteten Salatzutaten mischen, Lachs unterheben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved