Grüner Salat mit lauwarmer Gänseleber

Grüner Salat mit lauwarmer Gänseleber Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 125 Batavia Salat 
  • 125 Frisée Salat 
  • 1-2   Schalotten 
  • 400 Gänse- oder Putenleber 
  • 20 Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  Balsamico Essig 
  • 3 EL  Walnussöl 
  • 30 Dunst-Preiselbeeren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Salat putzen, waschen, in mundgerechte Stücke zupfen und gut abtropfen lassen. Schalotte schälen und fein würfeln. Leber waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Fett in einer Pfanne erhitzen und die Leberscheiben unter Wenden goldbraun braten.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Schalotten, 2-3 Esslöffel Wasser, Essig und Walnussöl zufügen. Kurz aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vom Herd nehmen und die Preiselbeeren zufügen. Salat auf Teller verteilen und die lauwarmen Leberstücke mit der Soße darauf anrichten.
3.
Sofort servieren.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 3g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Scarlini

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved