Grüner Spargel mit Melonensalsa

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 00 g   Spargel, grün  
  • 1   Prise(n) Jodsalz  
  • 250 g   Tomaten, frisch  
  • 150 g   Wassermelone  
  • 4   Zweig(e) Basilikum  
  • 1 EL   Olivenöl  
  • 1   Prise(n) Pfeffer  
  • 50 g   Ziegenfrischkäse  
  • 6 Stück(e)   Grissini  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Spargel waschen, unteres Drittel schälen und Spargel in kochendem Salzwasser ca. 6–8 Minuten garen.
2.
Für die Melonensalsa Tomaten waschen, vierteln und entkernen. Tomaten und Melone in kleine Würfel schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Tomaten- und Melonenwürfel mit Basilikumstreifen und Olivenöl vermengen.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Spargel abgießen und gut abtropfen lassen, lauwarm abkühlen lassen. Auf einer Platte anrichten und Salsa darüber verteilen. Käse zerbröckeln, darüberstreuen und mit Grissini servieren. 4 P.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved