Grünes Wokgemüse mit Eiernudeln

Aus kochen & genießen 6/2014
Grünes Wokgemüse mit Eiernudeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  (250 g) Instant-Mienudeln 
  •     Salz 
  • 500 grüne Bohnen 
  • 500 Brokkoli 
  • 200 Pak Choi (ersatzweise Mangold) 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 Stück(e) (ca. 2 cm)  Ingwer 
  • 2 EL  Sesam 
  • 2 EL  Öl 
  • 2 TL  Currypaste oder Currypulver (z. B. grüne) 
  • 1 Dose(n) (400 g)  Kokosmilch (ungesüßt) 
  • 5 EL  Limettensaft 
  • 4–5 EL  Sojasoße 
  •     Pfeffer 
  • 1 Bund  Koriander 
  • 2 EL  Sesamöl 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser vorbereiten. Abgießen, abtropfen lassen.
2.
Inzwischen Bohnen putzen, wa­schen und halbieren. Brokkoli putzen, waschen, Röschen von den Stielen schneiden. Stiele schälen und klein schneiden. Pak Choi putzen, waschen und in Streifen schneiden. Knob­lauch und Ingwer schälen und hacken.
3.
Sesam in einem heißen Wok oder einer gro­ßen Pfanne ohne Fett goldgelb rösten, he­rausnehmen. Öl in dem Wok erhitzen. Boh­nen und Brokkoli darin unter Rühren ca. 3 Minuten kräftig braten. Pak Choi zufügen und ca. 3 Minuten weiterbraten.
4.
Currypaste einrühren. Kokosmilch, Limettensaft und Soja­soße an­gießen. Nudeln unter das Gemüse mischen (s. Tipp). Alles aufkochen und ca. 2 Mi­nuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Koriander waschen, Blättchen ab­zupfen und unter das Curry mischen. Nach Geschmack mit Sesamöl würzen. Mit Sesam bestreut anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 19g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved