Grünkernsuppe mit Gemüse und Tofuwürfel

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Grünkern  
  • 2   Brühwürfel ("Klare Suppe mit Kräutern"; rein pflanzlich) 
  • 1   rote Paprikaschote  
  • 125 g   Tofu  
  • 2 EL   Butter oder Margarine  
  •     Curry  
  • 100 g   tiefgefrorene Erbsen  
  • 100 g   Schlagsahne  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Grünkern auf einem Sieb waschen und mit den Brühwürfeln in 1 Liter Wasser zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 45 Minuten kochen lassen. In der Zwischenzeit Paprika putzen und waschen. Eine Hälfte in Rauten, die andere in feine Streifen schneiden.
2.
Tofu würfeln. Fett in einer Pfanne schmelzen. Tofuwürfel kurz darin anbraten, mit Curry bestäuben und beiseite stellen. 5 Esslöffel Grünkern aus der Suppe nehmen. Rest mit dem Schneidstab pürieren. Erbsen und Paprika zufügen und darin 4 Minuten garen.
3.
Sahne und gegarten Grünkern hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Suppe in Teller füllen. Mit gebratenen Tofuwürfeln bestreuen und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved