Grünkohl-Platte auf feine Art

0
(0) 0 Sterne von 5
Grünkohl-Platte auf feine Art Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 kg  geputzter Grünkohl 
  •     Salz, 3 Zwiebeln 
  • 5 EL  Butterschmalz 
  • 1-1,2 kg  Kasseler-Kotelett 
  • 1,5-2 kg  kleine Kartoffeln 
  • 2   Entenbrustfilets 
  • 1 EL  Öl, Pfeffer 
  • 6-8 (ca. 300 g)  Schinken-Pfefferlinge od. 4 Mettwürstchen 
  • 2-3 EL  körniger Senf, Alufolie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Grünkohl verlesen, von den Rippen zupfen. Gut waschen. In reichlich kochendem Salzwasser portionsweise ca. 3 Minuten blanchieren. Abtropfen, etwas abkühlen, grob hacken
2.
Zwiebeln schälen und fein schneiden. In 3 EL heißem Schmalz im großen Topf andünsten. Kasseler waschen, mit dem Grünkohl zufügen. 3/8-1/2 l Wasser angießen, aufkochen. Zugedeckt ca. 1 Stunde garen
3.
Kartoffeln waschen, ca. 20 Minuten kochen. Entenbrust waschen, abtupfen. Haut kreuzweise einschneiden. Entenbrust im heißen Öl auf der Hautseite 5-6 Minuten anbraten. Dann wenden, bei mittlerer Hitze 10-12 Minuten braten, würzen. Kartoffeln abgießen, etwas abkühlen lassen und schälen
4.
Würstchen ca. 15 Minuten vor Ende auf dem Grünkohl mitschmoren. Entenbrust herausnehmen, in Folie ruhen lassen
5.
Kartoffeln in 2 EL heißem Butterschmalz unter Wenden goldbraun braten, würzen. Kasseler herausnehmen, vom Knochen lösen. Fleisch und Würstchen in Scheiben schneiden. Kohl mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken. Alles anrichten. Röstkartoffeln dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 52g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved