Grünkohl-Platte auf feine Art

Grünkohl-Platte auf feine Art Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 kg  geputzter Grünkohl 
  •     Salz, 3 Zwiebeln 
  • 5 EL  Butterschmalz 
  • 1-1,2 kg  Kasseler-Kotelett 
  • 1,5-2 kg  kleine Kartoffeln 
  • 2   Entenbrustfilets 
  • 1 EL  Öl, Pfeffer 
  • 6-8 (ca. 300 g)  Schinken-Pfefferlinge od. 4 Mettwürstchen 
  • 2-3 EL  körniger Senf, Alufolie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Grünkohl verlesen, von den Rippen zupfen. Gut waschen. In reichlich kochendem Salzwasser portionsweise ca. 3 Minuten blanchieren. Abtropfen, etwas abkühlen, grob hacken
2.
Zwiebeln schälen und fein schneiden. In 3 EL heißem Schmalz im großen Topf andünsten. Kasseler waschen, mit dem Grünkohl zufügen. 3/8-1/2 l Wasser angießen, aufkochen. Zugedeckt ca. 1 Stunde garen
3.
Kartoffeln waschen, ca. 20 Minuten kochen. Entenbrust waschen, abtupfen. Haut kreuzweise einschneiden. Entenbrust im heißen Öl auf der Hautseite 5-6 Minuten anbraten. Dann wenden, bei mittlerer Hitze 10-12 Minuten braten, würzen. Kartoffeln abgießen, etwas abkühlen lassen und schälen
4.
Würstchen ca. 15 Minuten vor Ende auf dem Grünkohl mitschmoren. Entenbrust herausnehmen, in Folie ruhen lassen
5.
Kartoffeln in 2 EL heißem Butterschmalz unter Wenden goldbraun braten, würzen. Kasseler herausnehmen, vom Knochen lösen. Fleisch und Würstchen in Scheiben schneiden. Kohl mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken. Alles anrichten. Röstkartoffeln dazureichen

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 52g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved