Grünkohl-Topf mit Mettwürstchen

Grünkohl-Topf mit Mettwürstchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Beutel (1 kg) geputzter Grünkohl 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 2 EL  Butterschmalz 
  • 2-3 EL  Brühe (Instant) 
  • 200 geräucherter durchwachsener Speck 
  •     750 g-1 kg Kartoffeln 
  • 2   Möhren 
  • 4 (ca. 350 g)  Mettenden 
  • 1-2 EL  körniger Senf 
  • 1 TL  Zucker 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Grünkohl verlesen, von den dicken Rippen zupfen und gründlich waschen. In reichlich kochendem Salzwasser portionsweise ca. 3 Minuten blanchieren. Abtropfen lassen und grob hacken
2.
Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Butterschmalz in einem sehr großen Topf erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten. Grünkohl zugeben und kurz andünsten. Mit ca. 1 1/2 l Wasser aufgießen. Aufkochen und die Brühe einrühren. Speck zugeben und alles zugedeckt ca. 1 1/2 Stunden köcheln lassen
3.
Kartoffeln und Möhren schälen, waschen. Kartoffeln in grobe Stücke, Möhren in Scheiben schneiden. Mettenden, Kartoffeln und Möhren nach ca. 1 Stunde zum Kohl geben und mitgaren. Grünkohl mit Senf, Pfeffer, Salz und Zucker herzhaft abschmecken. Alles anrichten
4.
Extra-TIPPS
5.
-Nach dem ersten Frost schmeckt er am besten, weil Stärke in Zucker verwandelt wird und der Kohl sein volles Aroma entfaltet
6.
-Nutzen Sie die Angebote! Grünkohl zählt mit seinem hohen Gehalt an Vitamin C und Karotin zu den wertvollsten Wintergemüsen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 750 kcal
  • 3150 kJ
  • 37g Eiweiß
  • 49g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved