Grünkohl und Teltower Rübchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Grünkohl und Teltower Rübchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 geräucherte Schweinebacke 
  •     Salz 
  • 3   Lorbeerblätter 
  • 1 kg  Grünkohl 
  • 4   Zwiebeln 
  • 40 Butterschmalz 
  • 1 TL  Pfefferkörner 
  • 375 Teltower Rübchen 
  • 4   Kohlwürste (à ca. 100 g) 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Schweinebacke waschen. In 1 Liter kochendem Salzwasser mit 1 Lorbeerblatt ca. 1 Stunde garen. Inzwischen Grünkohl gründlich waschen, verlesen, in Streifen schneiden und ca. 5 Minuten in einem großen Topf in kochendem Salzwasser blanchieren.
2.
Anschließend gut abtropfen lassen. Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden. Butterschmalz erhitzen, Zwiebeln darin andünsten, Grünkohl zufügen. Schweinebacke und 1/2 Liter der Fleischbrühe ebenfalls zufügen.
3.
Mit Salz würzen. Pfefferkörner und übrigen Lorbeer zugeben. Zugedeckt ca. 1 Stunde schmoren. Inzwischen Rübchen schälen, waschen, eventuell halbieren. Kohlwurst und Rübchen während der letzten 20 Minuten mitgaren.
4.
Fleisch entfetten, würfeln, unter das Gemüse heben. Eventuell den Kohl etwas nachwürzen und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 44 g Eiweiß
  • 49 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved