Grünkohltopf mit Möhren und Brätklößchen

Grünkohltopf mit Möhren und Brätklößchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Grünkohl 
  • 250 Möhren 
  • 400 Kartoffeln 
  • 1   Zwiebel 
  • 50 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 1 Gemüse-Brühe (Instant) 
  • 2 EL  Öl 
  • 300 feine ungebrühte Bratwurst 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Grünkohl putzen, waschen und kurz in kochendem Wasser blanchieren. Grünkohl auf einem Sieb abtropfen lassen. Grünkohl grob hacken. Zwiebel schälen und fein würfeln. Speck in kleine Würfel schneiden und in einen Topf auslassen.
2.
Zwiebel darin kurz andünsten. Grünkohl zugeben. Mit Brühe ablöschen und aufkochen. Zugedeckt 50-60 Minuten garen. Inzwischen Möhren und Kartoffeln schälen und waschen. Möhren in Scheiben, Kartoffeln in Würfel schneiden.
3.
Nach ca. 30 Minuten zum Grünkohl geben. Öl in einer Pfanne erhitzen. Bratwurstmasse zu kleinen Klößchen aus der Haut in die Pfanne drücken. Klößchen rundherum goldbraun braten. Brätklößchen kurz vor Ende der Garzeit zum Grünkohl geben.
4.
Grünkohltopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved