Grütze, Quark und Aprikosen

Grütze, Quark und Aprikosen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  (250 g) Magerquark 
  • 150 Magermilch-Joghurt 
  • 4 EL  Milch 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 2-3 EL  Zitronensaft 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Aprikosen 
  • 1-2 EL  ital. Mandellikör (Amaretto) 
  • 500 "Sylter rote Grütze" 
  •     Amarettis und Minze 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Quark, Joghurt und Milch glatt rühren. Mit Vanillin-Zucker und Zitronensaft abschmecken. Aprikosen abtropfen lassen. 4 Hälften beiseite legen, Rest pürieren. Mit Amaretto verfeinern. Rote Grütze in Dessertgläser füllen.
2.
Jeweils eine Schicht Quark und Aprikosenpüree daraufgeben. Mit zurückbehaltenen Aprikosen, Amarettis und Minze verziert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 2g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved