close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Grundteig Biskuit

4
(1) 4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 2 EL   heißes Wasser  
  • 75 g   Zucker  
  • 1 Pck.   Dr. Oetker Vanillin-Zucker  
  • 75 g   Weizenmehl  
  • 1 gestrichene(r) TL   Dr. Oetker Original Backin  

Zubereitung

20 Minuten
1.
Den Backofenrost auf die Arbeitsfläche legen. Die Herzform fetten und zum Befüllen auf den Rost stellen. Den Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze: etwa 180°C Heißluft: etwa 160°C.
2.
Eier mit heißem Wasser in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe 1 Min. schaumig schlagen. Mit Vanillin-Zucker gemischten Zucker unter Rühren in 1 Min. einstreuen und die Masse weitere 2 Min. schlagen.
3.
Mehl mit Backin mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Den Teig in der Form glatt streichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben und sofort backen. Einschub: Mitte Backzeit: etwa 20 Min.
4.
Boden auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen, Herzform vorsichtig entfernen und Gebäck erkalten lassen. Je nach Rezept weiterverarbeiten.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved