Gulasch

0
(0) 0 Sterne von 5
Gulasch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 700 Zwiebeln 
  • 1 kg  Rindergulasch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Butterschmalz 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 4   Gewürznelken 
  • 4   Wacholderbeeren 
  • 1 Gemüsebrühe (instant) 
  • 600 Kartoffeln 
  • 1/2 Bund  Petersilie 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Fleisch eventuell in gleichmäßige Würfel schneiden. Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen. Fleisch darin rundherum scharf anbraten.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln zugeben und mitrösten. Tomatenmark, Lorbeerblätter, Nelken und Wacholderbeeren zugeben. Gemüsebrühe zugießen, aufkochen. Gulasch bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren, im geschlossenen Topf ca. 1 1/2 Stunden schmoren.
3.
Inzwischen Kartoffeln schälen und in reichlich kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Kartoffeln abgießen und mit dem Gulasch auf Tellern anrichten. Kartoffeln mit gehackter Petersilie bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 59 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved