Gulasch-Gemüse-Topf

0
(0) 0 Sterne von 5
Gulasch-Gemüse-Topf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Schweinegulasch 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 500 Möhren 
  • 1/2 (ca. 500 g)  Kopf Wirsing 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 2   leicht gehäufte 
  •     EL Mehl 
  • 1/8 Rotwein oder Brühe 
  • 500 Kartoffeln 
  • 200 Schmand oder 
  •     Crème fraîche 
  • 1/2 Bund  Petersilie 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Fleischwürfel trockentupfen und evtl. je nach Größe kleiner schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Wirsing putzen, waschen und in grobe Streifen schneiden
2.
Öl in einem Schmortopf erhitzen. Fleisch darin unter Wenden kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebelwürfel und Tomatenmark zufügen, Mehl darüberstäuben. Alles gut anschwitzen und evtl. nochmals würzen
3.
Wein und 600 ml heißes Wasser unter Rühren nach und nach zugießen. Alles aufkochen. Möhren und Wirsing zufügen und zugedeckt etwa 40 Minuten schmoren
4.
In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen und waschen. Die Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden oder hobeln
5.
Das Gulasch abschmecken und vom Herd nehmen. Die Kartoffelscheiben darauf verteilen. Schmand mit Salz und Pfeffer verrühren und über die Kartoffeln gießen
6.
Zunächst mit Deckel im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) 15 Minuten, dann offen weitere 20-25 Minuten goldbraun überbacken
7.
Petersilie waschen, hacken und auf die Kruste streuen. Nach Belieben dazu Salzkartoffeln oder Püree reichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 50g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved