Gulasch-Rahm-Kraut

Gulasch-Rahm-Kraut Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 5   Brötchen, vom Vortag (à 50 g) 
  • 150 ml  Milch 
  • 750 Schweinegulasch 
  • 1 (ca. 350 g)  Gemüsezwiebel 
  • 2 EL  Öl 
  • 2 EL  Mehl 
  • 200 ml  Apfelsaft 
  • 2 TL  Instant-Klare Brühe 
  • 1-2 TL  mildes Currypulver 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 4   Wacholderblätter 
  • 1 Dose(n) (580 ml/ Abtr.gew.: 520 g)  Sauerkraut 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 2   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 200 säuerliche Äpfel 
  • 125 Crème double 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Für die Knödel Brötchen in kleine Würfel schneiden. Milch erhitzen, über die Brötchen geben und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Fleisch waschen und trocken tupfen. Gemüsezwiebel schälen und 3/4 der Zwiebel grob würfeln. Öl in einem Schmortopf erhitzen, Gulasch in 2 Portionen darin kräftig anbraten. Zwiebel zugeben und kurz mit anbraten. Mehl darüberstäuben und unter Wenden kurz anschwitzen. Apfelsaft und 400 ml Wasser unter Rühren zugießen. Brühe, Curry, Lorbeer und Wacholder zugeben, aufkochen. Gulasch bei milder Hitze zugedeckt ca. 1 Stunde schmoren. Sauerkraut nach 40 Minuten Garzeit zugeben. Restliche Zwiebel fein würfeln. Fett erhitzen, Zwiebel darin andünsten. Petersilie waschen, trocken tupfen, etwa zum Garnieren beiseite legen. Rest fein hacken. Eier, Zwiebel und Petersilie zu den Brötchen geben. Alles gut miteinander verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 8 Klöße formen, in siedendem Salzwasser ca. 20 Minuten ziehen lassen. Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Viertel in Spalten schneiden. Die letzten 5 Minuten der Garzeit mitschmoren. Gulasch mit crème double verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Semmelknödel mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben, abtropfen lassen. Gulasch mit den Knödel servieren. Mit beiseite gelegter Petersilie garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 770 kcal
  • 3230 kJ
  • 56g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 59g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved