Gulasch-Topf mit Kochbananen

0
(0) 0 Sterne von 5
Gulasch-Topf mit Kochbananen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 50 Räucherspeck 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 3   kleine Zwiebeln 
  • 3   Paprikaschoten (z. B. rot, gelb und grün) 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Maiskörner 
  • 2 (ca. 500 g)  Kochbananen 
  • 750 Schweinegulasch 
  • 2 EL  Öl, Salz, weißer Pfeffer 
  • 1-2 TL  Tomatenmark 
  • 1 EL  Mehl 
  • 1/2 Bund  Petersilie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Speck würfeln. Knoblauch schälen, hacken. Zwiebeln schälen und in feine Spalten schneiden. Paprika putzen, waschen, klein schneiden. Mais abtropfen lassen. Kochbananen schälen, in dicke Scheiben schneiden. Fleisch evtl. etwas kleiner würfeln
2.
Öl in einem Bräter erhitzen. Knoblauch und Zwiebeln darin kurz andünsten. Fleisch und Speck zufügen und kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Paprika und Bananen kurz mitbraten. Tomatenmark einrühren. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen
3.
1 l Wasser einrühren und aufkochen. Zugedeckt ca
4.
1 Stunde schmoren. Nach ca. 50 Minuten Mais zugeben und alles fertig schmoren, abschmecken. Petersilie waschen, hacken und darüber streuen. Dazu passt Reis
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 49 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved