Gurken-Apfel-Salat mit Leber

0
(0) 0 Sterne von 5
Gurken-Apfel-Salat mit Leber Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Kopf Lollo Rosso 
  • 1   Gurke 
  • 2   mittelgroße Äpfel 
  • 50 Schalotten 
  • 150 Putenleber 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  Balsam-Essig 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 1/2 Bund  Thymian 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Salat waschen, putzen und in mundgerechte Stücke zupfen. Gurke schälen, der Länge nach vierteln und die Kerne mit einem Löffel herausschaben. Viertel in dünne Scheiben schneiden. Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Äpfel in Spalten schneiden. Vorbereitete Zutaten auf Tellern anrichten. Schalotten schälen und fein würfeln. Leber putzen, waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl erhitzen und Leberstreifen unter Wenden darin ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Salat anrichten. Bratensatz mit Essig und 2 Esslöffel Wasser ablöschen. Schalottenwürfel darin ca. 2 Minuten ziehen lassen. Alles mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Thymian waschen, einige Stiele beiseite legen. Vom Rest die Blättchen von den Stielen zupfen und zum Bratfond geben. Fond über den Salat verteilen und mit übrigen Thymianstielen garnieren
2.
Pro Protion ca. 630 kJ/ 150 kcal
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved