Gurken-Couscous-Salat mit Minz-Frischkäse

4.57143
(7) 4.6 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  •     Salz  
  • 5 EL   Olivenöl  
  • 250 g   Couscous  
  • 25 g   Butter  
  • 1/2 (ca. 200 g)  Salatgurke  
  • 150 g   Lauchzwiebeln  
  • 200 g   Römersalatherzen  
  • 1/2 Bund   Pfefferminze  
  • 2   Limetten  
  •     Pfeffer  
  • 1/4 TL   Kreuzkümmel  
  • 200 g   körniger Frischkäse (20 % Fett) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
250 ml Salzwasser aufkochen. Topf vom Herd nehmen. 1 EL Öl und Couscous unter Rühren dazugeben. Im geschlossenen Topf ca. 4 Minuten quellen lassen. Butter dazugeben und mit einer Gabel Couscous auflockern und dabei geschmolzene Butter verteilen
2.
Gurke waschen, putzen, der Länge nach achteln und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebel putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Salat putzen, waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Limetten halbieren und Saft auspressen
3.
Limettensaft und 4 EL Olivenöl verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. Couscous, Gurke, Minze, bis auf ca. 1/4 für den Käse, Lauchzwiebel und Marinade mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
4.
Käse und übrige Minze mischen, mit Pfeffer würzen. Salat anrichten und Käse darüberbröckeln. Dazu schmeckt dünnes Fladenbrot
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved