Gurken-Lachs-Pfanne mit Senfsoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Gurken-Lachs-Pfanne mit Senfsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,2 kg  Schmorgurken 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 20 Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 400 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1/4 Milch 
  • 2   Tüten Kartoffelpüree 
  • 1 Bund  Dill 
  • 150 saure Sahne 
  • 3 EL  mittelscharfer Senf 
  • 3-4 EL  heller Soßenbinder 
  •     Zucker 
  • 300 Räucherlachs im Stück (ohne Haut) 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Gurken waschen, schälen und der Länge nach halbieren. Kerne mit einem Löffel entfernen und die Hälften in dicke Ringe schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Fett in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin andünsten.
2.
Gurken zufügen, ebenfalls kurz andünsten und mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Brühe angießen, aufkochen und zugedeckt 5-6 Minuten schmoren. Inzwischen für das Kartoffelpüree 750 ml Wasser und 1 Teelöffel Salz aufkochen.
3.
Topf vom Herd nehmen, kalte Milch zugießen und die Püreeflocken mit einem Kochlöffel kurz einrühren. Nach 1-2 Minuten Püree nochmals durchrühren und zugedeckt warm stellen. Dill waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein schneiden.
4.
Sahne und Senf zu den Schmorgurken geben, Soßenbinder unter Rühren einstreuen und nochmals kurz aufkochen. Dill, bis auf etwas zum Bestreuen, unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Lachs in große Würfel schneiden und auf der Gurkenpfanne verteilen.
5.
Mit Dill bestreuen und Garnieren. Kartoffelpüree extra dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved