Gurken-Lamm-Pfanne für 4 Personen

Aus kochen & genießen 25/2002
0
(0) 0 Sterne von 5
Gurken-Lamm-Pfanne für 4 Personen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 7 Corn-Equilinia (Reismischung) 
  •     Salz 
  • 1250 Schmorgurken 
  • 500 Lammfilet 
  • 1   Chilischote 
  • 1   Zwiebel 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 1 EL  schwarzer Sesam 
  • 4 Stiel(e)  Minze 
  • 2 (à 150 g)  Becher Magermilch-Joghurt 
  • 2 TL  Speisestärke 
  •     einige Spritzer Limettensaft 
  •     Zitrone, Limette und Chili 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Reismischung in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Gurken schälen, waschen, längs vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Lammfilet waschen, trocken tupfen, ebenfalls in Stücke schneiden.
2.
Chili längs einritzen, entkernen, hacken. Zwiebel schälen, fein würfeln. Zwiebel im heißen Öl andünsten. Fleisch zufügen, unter Wenden ca. 3 Minuten braten. Mit etwas Salz würzen und beiseite nehmen. Gurke im Bratfett unter Wenden ca. 5 Minuten schmoren.
3.
Mit 1/4 Liter Wasser ablöschen, Sesam und Chili zufügen, aufkochen lassen. Minze waschen, kleine Blätter abzupfen oder hacken. Joghurt, Speisestärke und Minze glatt rühren und in die Pfanne rühren. Filet darin erwärmen.
4.
Mit Salz und Limettensaft abschmecken. Mit Zitronen- und Limettenecken und Chili garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 36 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved