Gurkenpfanne mit Lammfilet

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2-3   Schmorgurken (ca. 1,2 kg)  
  • 500-600 g   Lammfilet (ersatzw. Schweinefilet) 
  • 1/2-1   Chilischote  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 2 EL   Olivenöl,  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 1 EL   Sesam  
  • 4 Stiel(e)   Minze oder Petersilie  
  • 300 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 2 TL (10 g)  Speisestärke  
  •     einige Spritzer Limettensaft  
  •     Zitrone oder Limette und  
  •     Chilischoten zum Garnieren 

Zubereitung

40 Minuten
1.
Gurken waschen, schälen und längs halbieren. Entkernen, klein schneiden. Fleisch waschen, abtupfen und grob würfeln. Chili waschen, längs einritzen, entkernen und hacken. Zwiebel schälen, fein würfeln.
2.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden 3-4 Minuten braten. Zwiebel kurz mitdünsten. Würzen und herausnehmen.
3.
Gurken im Bratfett unter gelegentlichem Wenden ca. 5 Minuten dünsten. Mit 1/4 l Wasser ablöschen, aufkochen. Sesam und Chili zufügen, ca.5 Minuten köcheln.
4.
Minze waschen, hacken. Mit Joghurt und Stärke glatt verrühren. Unter die Gurken rühren, aufkochen und nochmals ca. 2 Minuten köcheln. Fleisch darin erhitzen.
5.
Alles mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken. Gurkenpfanne anrichten, evtl. mit Zitronen- oder Limettenecken und Chili garnieren. Dazu: Reis-Getreide-Mischung oder Salzkartoffeln.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved