Gurkensalat mit Krabben und Ei

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Eier  
  • 1 (ca. 500 g)  Salatgurke  
  • 100 g   Sojasprossen  
  • 2 EL   flüssiger Honig  
  • 2 EL   mittelscharfer Senf  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 2 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 100 g   Nordseekrabbenfleisch  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten hart kochen. Gurke waschen, putzen, längs vierteln und in Stücke schneiden. Sprossen waschen und abtropfen lassen. Eier abgießen, abschrecken, pellen und in Spalten schneiden.
2.
Honig, Senf und Zitronensaft verrühren, Öl darunterschlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gurke, Sprossen und Krabben mischen, Honig-Senf-Soße darübergießen. In Schälchen anrichten, Eier daraufgeben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved