Gurkensalat mit Römersalat und Lachs

0
(0) 0 Sterne von 5
Gurkensalat mit Römersalat und Lachs Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Kopf Römersalat 
  • 1 (ca. 500 g)  Salatgurke 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 200 Schmand 
  • 6 EL  Milch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 4 Scheiben  geräucherter Lachs (à ca. 30 g) 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Römersalat putzen, waschen. Gurke waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in lange Röllchen schneiden. Schmand und Milch verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
2.
Römersalatblätter und Gurkenscheiben in Schälchen anrichten. Lachsscheiben aufrollen und in Röllchen schneiden. Lachsröllchen und einen Klecks Schmand auf dem Salat anrichten, mit Schnittlauch bestreuen.
3.
Rest Lachs und Schmand dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved