Gurkensalat-Trio

0
(0) 0 Sterne von 5
Gurkensalat-Trio Rezept

Zutaten

Für je 4 Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 4 EL  Weinessig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 4 EL  Öl 
  • 3   Salatgurken (à ca. 400 g) 
  • 2 Stiel(e)  Dill 
  • 2 EL  stichfeste saure Sahne 
  • 1 EL  Crème fraîche 
  • 1   walnussgroßes Stück Ingwerknolle 
  • 1   kleine Chilischote 
  • 3 Stiel(e)  Koriander 
  • 3-4 EL  Limettensaft 
  • 3-4 EL  Olivenöl 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Für den klassischen Salat Zwiebel schälen, fein würfeln. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Öl darunterschlagen. Eine Gurke schälen, in feine Scheiben schneiden. Mit der Marinade mischen, mindestens 30 Minuten ziehen lassen, nochmals abschmecken. Inzwischen für den rahmigen Salat Gurke schälen, in feine Scheiben schneiden. Salzen, ca. 15 Minuten ziehen, anschließend abtropfen lassen. Dill waschen und hacken. Saure Sahne, Crème fraîche und Dill verrühren. Mit Pfeffer würzen, Gurkenscheiben unterheben. Für den etwas anderen Salat Gurke waschen, in feine Scheiben schneiden. Ingwer schälen, sehr fein würfeln. Chili längs einritzen, entkernen und hacken. Korianderblättchen abzupfen. Vorbereitete Zutaten, Limettensaft, Salz und Zucker verrühren. Olivenöl zufügen. Mit den Gurkenscheiben mischen, ca. 15 Minuten ziehen lassen, nochmals abschmecken
2.
Wartezeit ca. 45 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved